Kurzinfo MJ

Das ManagementJournal ...

... für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen - unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag im Management!

ISSN-Nr. 2199-9430

Herausgegeben von der

Deutschen Akademie für Management

Blogs

Einträge mit Genre Blickpunkt .

„Darf ich mal fragen, wie Sie das machen?“ So begann das Gespräch einer Vorgesetzten mit einer untergebenen Führungskraft. „Die Zufriedenheit, die Motivation und auch die Leistungen und Ergebnisse der ihnen unterstellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat sich deutlich verbessert, seitdem sie ihre Führungskraft sind“. Ziemlich plötzlich kam darauf die Antwort: „das habe ich auch...

Fehler und Falscheinschätzungen sind menschlich und passieren. Jedoch muss man stets versuchen daraus zu lernen und die geeigneten Maßnahmen ergreifen, um künftige Fehler zu verhindern. Ein Beispiel hierzu zeigt, wie das Potential der Belegschaft unterschätzt und bei einem Unternehmen zu einem Umdenken und zu genauerem Hinsehen geführt hat. Es fing zunächst damit an, dass eine...

„Das Verhalten und vor allem Auftreten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns nicht nur innerhalb des Unternehmens, sondern auch außerhalb des Unternehmens sehr wichtig. Wir legen Wert auf ein professionelles, freundliches und angepasstes Verhalten – auch in der Freizeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Fällt unser Personal in der Freizeit durch Verhalten negativ auf,...

Nutzen Sie bereits Kryptowährungen? Die Finanzwelt ist im Wandel und immer mehr Player drängen auf den Markt der Digitalwährungen. So laut einem Pressebericht nun auch Facebook: scheinbar ist die Einführung einer eigenen Kryptowährung geplant, mit der User für das Ansehen von Werbespots entlohnt werden, Händler könnten mit der Währung Werbung schalten. Gespräche mit interessanten...

Erfasst Ihr Arbeitgeber die Arbeitszeiten der Mitarbeitenden? Wenn Sie diese Frage mit "nein" beantworten, geht es Ihnen wohl wie unzähligen Arbeitnehmenden in Deutschland. Seit der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs, dass Arbeitszeiten der Mitarbeitenden systematisch zu erfassen sind, um zu prüfen, ob die Arbeitszeit eingehalten wurde, ist das Thema in aller Munde....

Die Debatte besteht seitdem es das Thema künstliche Intelligenz gibt: wird KI dazu führen, dass die meisten Jobs überflüssig werden? Wissenschaftler, Forscherinnem, Wirtschaftsvertreter und Politikerinnen sind sich uneins. Sicher ist, dass sich der Arbeitsmarkt durch KI verändern wird. Bei all den Debatten wird jedoch einem Faktor wenig Beachtung geschenkt: nämlich dass KI auch zu ...

Würden Sie oder haben Sie als Eltern zu zweit und in Vollzeit gearbeitet? Wie verhält es sich mit Arbeitnehmern mit oder ohne Kinder eigentlich im Vergleich? Die Ergebnisse des Mikrozensus vom Statistischen Bundesamt zeigen deutlich: Väter sind häufiger berufstätig als kinderlose Männer. Vor allem eine Vollzeittätigkeit ist bei Vätern häufiger zu finden (94%) als bei Männern ohne...

Wird auch Ihre Arbeitswelt zunehmend technischer und digitaler? Gerade im Recruiting, wo es um die Auswahl der passenden Person für einen Job geht, nimmt die Geschwindigkeit an Neuentwicklungen stetig zu, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. So hält nun künstliche Intelligenz in Form von Sprachanalysesoftware im Recruiting Einzug. Die Sprachsoftware Precire zeichnet den Bewerber...

Das Wettbewerb ein Ansporn zur besseren Leistung ist, ist nichts Neues. Aus verschiedenen Gründen möchte man gerne besser sein als andere. Dieses Wettbewerbsprinzip, das vor allem zwischen zwei oder mehreren konkurrierenden Unternehmen besteht, nutzt ein Unternehmen auch intern, sofern dies möglich ist. Sind beispielsweise zwei identische oder zumindest vergleichbare Projekte zu...

Würden Sie Ihrem Chef/Ihrer Chefin sagen, dass Sie wegen einer psychischen Erkrankung im Job ausfallen? Diese Frage stellen sich Mitarbeitende wohl immer häufiger, die Zahl der Ausfälle wegen psychischer Probleme hat sich zwischen 2007 und 2017 mehr als verdoppelt. In 2018 konnte erstmalig ein leichter Rückgang festgestellt werden. Der Anstieg erklärt sich laut Peter Falkai, dem ...

„Managemententscheidungen sind nicht immer einfach zu treffen und befassen sich oft mit Auswirkungen und Aufgaben, welche die Basis betreffen. Sicherlich gibt es viele Unternehmen, die allein auf der Grundlage von Kennzahlen und strategischen oder sonstigen Zielen Entscheidungen treffen; sich anschließend aber wundern, warum die Ziele nicht erreicht werden oder andere...

Mögen Sie die Zusammenarbeit im Team oder arbeiten Sie lieber allein? Eine Studie von Wrike zeigt, dass die Deutschen besonders gern im Team arbeiten und dies positive Auswirkungen auf ihre Produktivität habe (82%). Franzosen (77%) und Amerikaner (67%) befürworten die Teamarbeit ebenfalls, wohingegen 33% der Briten Teamarbeit eher zu vermeiden versuchen. Worauf die meisten Nationen –...

Beschäftigt Ihr Unternehmen schwerbehinderte Mitarbeitende? In Deutschland gilt derjenige als schwerbehindert, der einen Grad der Behinderung von mindestens 50 Prozent aufweist. Schwerbehinderte haben Anspruch auf zusätzlichen Erholungsurlaub und besonderen Kündigungsschutz. Hinzu kommt für schwerbehinderte Mitarbeitende auch die Möglichkeit, Mehrarbeit abzulehnen. Dies kann –...

Fühlen Sie sich durch Ihre Arbeit überlastet? Eine Umfrage der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat im Abstand von 6 Jahren ca. 17.000 Menschen zu ihrer Arbeitsbelastung befragt. Der Anteil derer, die sich durch sehr schnelles Arbeiten belastet fühlen, ist zwischen 2006 und 2018 um 8% angestiegen – und das obwohl die Arbeitsintensität in dieser Zeit nahezu...

Würden Sie nicht auch gern flexibler oder gar von zu Hause arbeiten wollen, um mehr Zeit für Ihre Familie und Kinder zu haben? Eine Idee, die mit ansteigender Anzahl an Homeoffice-Arbeitern zur Realität wird. Doch ist es tatsächlich so, dass die hinzugewonnene Zeit für die Familie genutzt wird? Eine Studie der Hans-Böckler Stiftung zeigt, dass dem in Wirklichkeit nicht so ist....

Welche Themen stehen in Ihrem Unternehmen auf der Agenda zur Personalentwicklung? Eine Studie des Digitalverbands Bitkom und des TÜV-Verbands zeigt, dass 18% der Unternehmen Digitalkompetenz zukünftig als wichtigste Fähigkeit von Arbeitnehmern bezeichnen. Circa zwei Drittel dieser arbeiten bereits an der Weiterbildung in diesem Bereich. Über 40% sind bereit, Zeit und Geld in dieses...

Welche Zusatzleistungen hat Ihnen Ihr Arbeitgeber geboten, um Sie für sich zu gewinnen? Heutzutage sind solche Leistungen, die über das übliche Vergütungspaket hinausgehen, an der Tagesordnung. Der Bewerbermarkt fordert also auch an dieser Stelle seinen Tribut – und führt zu immer neuen Zugaben, die Arbeitgeber ihren Mitarbeitenden zukommen lassen. Eine repräsentative Befragung des...

Können Sie sich vorstellen, im Job mit Robotern zusammen zu arbeiten? Forscher der Universitäten Linz und Würzburg haben in einer Studie untersucht, wie die Haltung der Menschen zu Robotern am Arbeitsplatz aussieht. Das Ergebnis: die Skepsis wächst. Und dies obwohl einer Studie im Auftrag des Bundesministeriums zufolge Roboter mehr Arbeitsplätze schaffen als vernichten. Hintergrund...

Das Thema Homeoffice ist aktueller denn je. Immer mehr Unternehmen müssen sich den Forderungen der Mitarbeiter stellen. Auch in der Politik ist dies mittlerweile Diskussionspunkt. Stefanie Schuster hat mit ihrer Masterarbeit die Auswirkungen von Homeoffice und flexiblen Arbeitsformen auf den Teamzusammenhalt untersucht und wurde dafür vom Bundesverband der Personalmanager...

Ein Umzug ist eine organisatorische Herausforderung, ein großer Aufwand und alles in allem mit Stress und körperlicher Anstrengung verbunden. Nimmt ein Umzug einen längeren Zeitraum in Anspruch, kann sich dies negativ auf die Arbeit auswirken. Ein Unternehmen – vor allem ausgelöst durch einen Vorgesetzten – hat hier das Nützliche mit dem Sinnvollen verbunden und eine Initiative in...

Zeige 1 - 20 von 127 Ergebnissen.

Einleitung Schlagwortwolke

Vielleicht interessiert Sie noch etwas zum Thema: