Kurzinfo MJ

Das ManagementJournal ...

... für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen - unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag im Management!

ISSN-Nr. 2199-9430

Herausgegeben von der

Deutschen Akademie für Management

Blogs

Einträge mit Genre Podcast .

Haben Sie Lust Ihr Team weiter in Richtung Agilität und Selbstorganisation zu führen? Dann stelle ich Ihnen dazu heute eine spielerische Methode vor: Das Delegation Poker. Als Führungskraft kommt Ihnen folgende Situation sicherlich bekannt vor. Das neue Jahr hat begonnen. Sie nehmen sich vor, sich dieses Jahr endlich stärker aus dem operativen Tagesgeschäft herausziehen, um mehr ...

Haben Sie Lust weitere Schritte in Richtung agiles Arbeiten zu gehen? Heute stelle ich Ihnen dazu die nächste agile Methode vor, nämlich das Planning Poker. Teil der Planungsphase eines Projektes ist es abzuschätzen, wie groß der zeitliche Aufwand für das Gesamtprojekt ist. Dabei gehen die Meinungen oft weit auseinander und häufig wird eher grob geschätzt als konkret kalkuliert....

Haben Sie Lust weitere Schritte in Richtung agiles Arbeiten zu gehen? Heute stelle ich Ihnen dazu eine weitere agile Methode, nämlich User Stories, vor. Ziel agilen Arbeitens ist es, das zu erstellen, was Kunden tatsächlich wünschen und auch bereit sind zu zahlen. Dafür ist es essenziell zu erfahren, was genau sie wollen. Und das ist gar nicht immer so offensichtlich. Als Henry...

Haben Sie Lust weitere Schritte in Richtung agiles Arbeiten zu gehen? Heute stelle ich Ihnen dazu die nächste agile Methode – die Entwicklung von Personas – vor. Im Mittelpunkt agilen Arbeitens steht der Kunde mit seinen Bedürfnissen. Das Agile Manifest, das Fundament aller agilen Methoden legt dafür die Basis. Es besagt: Die Zusammenarbeit mit dem Kunden ist wichtiger als...

Haben Sie Lust weitere Schritte in Richtung agiles Arbeiten zu gehen? Heute stelle ich Ihnen dazu die nächste agile Methode vor: das Timeboxing . Zeit ist eine sehr kostbare Ressource. Das gilt insbesondere in der heutigen schnelllebigen Welt. Wer seine Zeit nicht richtig nutzt, schafft am Ende wenig bis gar nichts. Aufschieberitis und Multitasking führen oft dazu, dass nichts...

Haben Sie Lust erste Schritte in Richtung agiles Arbeiten zu gehen? Heute stelle ich Ihnen eine weitere agile Methode vor, mit der Sie Ihren persönlichen Arbeitsalltag und den Ihres Teams in Richtung Agilität entwickeln können … auch wenn Ihre Gesamtorganisation vielleicht noch nicht so weit ist. Agile Unternehmen erkennen Sie oft schon bevor Sie das Gebäude betreten … an den...

Haben Sie Lust erste Schritte in Richtung agiles Arbeiten zu gehen? In den nächsten Podcasts stelle ich Ihnen einige agile Methoden vor, die typisch für agiles Arbeiten sind und die Sie auch dann ausprobieren und anwenden können, wenn Ihre Organisation vielleicht noch nicht so weit ist … einfach um Ihren persönlichen Arbeitsalltag und den Ihres Teams ein bisschen zu agilisieren. ...

Damit agiles Arbeiten wirklich gut funktioniert, reicht es nicht, hier und dort mal ein paar agile Methoden auszuprobieren und diejenigen fortzuführen, die gut funktionieren und zurückzukehren zum Bewährten, wenn mal eine Methode auf Widerstand trifft oder nicht gleich den gewünschten Effekt erzielt. Agilität ist viel mehr als ein Werkzeugkoffer oder ein Prozess. Agilität ist ein...

Agilität ist heute in aller Munde. Es scheint das Allheilmittel für die Herausforderungen der New Work zu sein. Aber ist das tatsächlich so? Müssen wir alle agil werden? Oder gibt es vielleicht Aufgaben, Bereiche und Branchen, für die Agilität nichts ist? Dazu werfen wir einen Blick auf die sogenannte Stacey-Matrix. Sie gibt Orientierung darüber, wann agiles Handeln sinnvoll ist und...

Technischer Fortschritt und gesellschaftlicher Wandel führen dazu, dass sich die heutige Arbeitswelt immer schneller verändert. Und häufig hören wir, wir müssen agiler werden, um in dieser Welt bestehen zu können. Aber was ist Agilität überhaupt und was bedeutet sie für unseren Arbeitsalltag? Fragen wir doch mal den Duden. Dieser beschreibt agil als von großer Beweglichkeit...

Wenn ich Sie fragen würde, inwiefern sich die heutige Arbeitswelt von der vor 10 Jahren unterscheidet, würden Sie mir wahrscheinlich folgende Unterschiede nennen: Die Arbeitswelt ist heute viel schnelllebiger, flexibler, veränderlicher, selbstorganisierter, eigenverantwortlicher u.s.w. Der technologische Wandel verändert unsere Arbeit und wir müssen in immer kürzeren...

Eine typische Aufgabe von Führungskräften ist das Treffen von Entscheidungen. Und sind wir doch mal ehrlich: Manchmal ist es doch sehr entlastend, schwierige Entscheidungen einfach dem Chef auf den Tisch zu legen. In einer Welt aber, in der Teams selbstorganisiert und eigenverantwortlich arbeiten, sind Teams auch dafür verantwortlich, Entscheidungen eigenständig zu treffen. In diesem...

Bei den meisten Unternehmen ist die Aus- und Weiterbildung der größte Kostenfaktor der Personalausgaben nach den Gehältern. Aber wie häufig haben Sie sich nach so einer Veranstaltung schon gefragt, ob sich das jetzt wirklich für Ihr Unternehmen gelohnt hat? Heutzutage lassen sich fachliche Informationen im Internet abfragen – oft sogar kostenlos. Trotz größter Selbsteinsicht und...

In selbstorganisierten und eigenverantwortlichen Teams ist es naheliegend, dass Teams auch für die Auswahl ihrer neuen Kollegen verantwortlich sind. Das hat viele Vorteile : Die Ausarbeitung des Anforderungsprofils ist oft besser, weil die Mitarbeiter des Teams die zu besetzende Stelle und ihre Anforderungen am besten kennen Das Team fühlt sich verantwortlich für die...

Bestimmt haben Sie es auch schon gehört: In agilen Organisationen brauchen wir keine Führungskräfte mehr. Aber wie soll das gehen? Wer macht denn dann all das, was die Führungskraft bisher gemacht hat? Nur weil wir jetzt auf Selbstorganisation und Eigenverantwortung setzen, fallen doch nicht plötzlich alle Führungsaufgaben weg, mögen Sie jetzt vielleicht denken. Und da haben Sie...

Eine z.Z. sehr populäre agile Arbeitsmethode, die sich in Windeseile in verschiedenen Branchen verbreitet, ist Scrum. Scrum wurde ursprünglich in der IT entwickelt und diente dort der agilen Softwareentwicklung. Inzwischen wird es aber auch in vielen anderen Branchen im Bereich des Produkt- und Projektmanagements eingesetzt. Der Charme von Scrum liegt in seiner Klarheit. Rollen,...

Lean und Kanban das haben Sie vielleicht schon einmal in den 80ern gehört. Und es erinnert Sie vielleicht an ganz harte Sparrunden, getreu dem Motto: „Klar, wir machen jetzt auch Lean, sind super effizient und berichten dem Vorstand, warum es wirklich notwendig und wirklich keine Verschwendung ist, diesen neuen Bleistift zu bestellen.“ Und vielleicht denken Sie jetzt auch „Das ist...

Nichts ist so beständig wie der Wandel. Insbesondere die IT-Branche kann davon ein Lied singen. Hier ist der Innovationsdruck besonders stark. Früher war Software, die über einen längeren Zeitraum entwickelt wurde, häufig schon veraltet, wenn sie dem Kunden übergeben wurde. Das ging so nicht. Eine neue Art und Weise der Entwicklung von Software musste her. Mit dieser Erkenntnis war...

Als der Engländer James Hargreaves 1764 seine „Spinning Jenny“ anwirft, löst er damit die industrielle Revolution aus. Diese und weitere technische Innovationen führten dann zu einer massiven Veränderung der gesamten Gesellschaft: Maschinelle Serienproduktion, globaler Handel, Urbanisierung, Gewerkschaften, Frauenbewegung – all das waren Folgen, die wir noch bis heute spüren. ...

Die Welt, in der wir leben, verändert sich schneller als jemals zuvor. Sogenannte gesellschaftliche Megatrends sind Auslöser für gravierende Veränderungen. Unternehmen und Menschen, die versuchen, diese Megatrends zu ignorieren, werden wahrscheinlich untergehen. Um erfolgreich zu bleiben, müssen wir sie annehmen und in unseren Alltag integrieren. Nun fragen Sie sich vielleicht,...

Einleitung Schlagwortwolke

Vielleicht interessiert Sie noch etwas zum Thema: