Kurzinfo MJ

Das ManagementJournal ...

... für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen - unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag im Management!

ISSN 2199-9430

Herausgegeben von der

Deutschen Akademie für Management

Blogs

Einträge mit Genre Podcast times .

In diesem Podcast widmen wir uns der Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG), die zum 01.12.2020 in Kraft treten wird. Die Frage, was im Zuge dieser Reform auf Wohnimmobilienverwalter und Eigentümer zukommt, beschäftigt derzeit viele Menschen in ganz Deutschland. Grund dafür ist unter anderem auch, dass die letzte Reform des WEGs bereits über 13 Jahre zurückliegt und die neue das...

Gestalten Sie Ihre Unternehmens-Website mit den Tipps von Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer . Hören Sie rein. Hier finden Sie alle Podcasts der  Reihe Marketingstrategie .

Was können Sie tun, um Ihre Sichtbarkeit in Suchmaschinen zu optimieren? Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer stellt Ihnen vielfältige Möglichkeiten für Ihre Website vor. Hören Sie rein in Teil 2. Hier finden Sie alle Podcasts der  Reihe Marketingstrategie .

Was können Sie tun, um Ihre Sichtbarkeit in Suchmaschinen zu optimieren? Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer stellt Ihnen vielfältige Möglichkeiten für Ihre Website vor. Hören Sie rein und freuen Sie sich auf Teil 2.   Hier finden Sie alle Podcasts der  Reihe Marketingstrategie .

Entwickeln Sie eine Werbekampagne und bringen Sie Traffic auf Ihre Website. Wie Sie SEA dafür nutzen können, weiß Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer . Hören Sie rein. Hier finden Sie alle Podcasts der  Reihe Marketingstrategie .

E-Mail-Marketing bleibt unverzichtbar – trotz Hype um Social Media. Im neuesten Teil unserer Reihe mit Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer  erfahren Sie, worauf Sie dabei unbedingt achten sollten. Hören Sie rein. Hier finden Sie alle Podcasts der  Reihe Marketingstrategie .

Diesmal dreht sich in unserer Reihe mit Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer alles ums Online-Marketings. Worauf gilt es beim Einrichten von neuen Kampagnen unbedingt zu achten? Erfahren Sie mehr über das Persona-Konzept. Hören Sie rein. Hier finden Sie alle Podcasts der  Reihe Marketingstrategie .

Beim Social-Media-Engagement darf Facebook nicht fehlen. Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer  geht auf die wichtigsten Punkte ein, die sie aus Marketingperspektive beachten sollten, wenn Sie Ihr Facebook Profil gestalten und bespielen. Hören Sie rein. Hier finden Sie alle Podcasts der  Reihe Marketingstrategie .

Denken Sie über ein Social-Media-Engagement nach? Dann sollten Sie vorab einige wichtige Fragen beantworten. Wo sind Ihre Kundinnen und Kunden unterwegs? Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer  gibt Ihnen eine Übersicht über die wichtigsten Plattformen. Hören Sie rein. Hier finden Sie alle Podcasts der Reihe Marketingstrategie .

Oft werden die Begriffe Investition und Finanzierung in einem Atemzug genannt. Für Laien mögen sie weitestgehend dieselbe Bedeutung haben, doch dies ist ein Irrtum. Betriebswirtschaftlich betrachtet sind die beiden Begriffe klar voneinander abzugrenzen: Während die Finanzierung alle Maßnahmen zur Beschaffung von finanziellen Mitteln für einen bestimmten Zeitraum umschreibt, stellt...

Schaut man sich den Begriff der Wertschöpfung an, so stellt man schnell fest, dass diese eng verbunden ist mit der Finanzwirtschaft. Im weitesten Sinne handelt es sich bei der Wertschöpfung um die Differenz zwischen den eingesetzten Gütern (einem betriebswirtschaftlichen Input) und dem Ergebnis aus dem betrieblichen Transformationsprozess (dem Output). Anders bezeichnet handelt es...

Der Begriff der Organisation kann zum einen als gestalterische Tätigkeit verstanden werden, zum anderen als Zustandsbeschreibung. Während sich die Tätigkeit auf die zielorientierte Schaffung von Beziehungen zwischen Subjekten, Arbeitsmitteln, Objekten und Tätigkeiten zur Ordnungsschaffung konzentriert, beschäftigt sich die Zustandsbeschreibung mit einer bestehenden Ordnung....

Um den Begriff der betriebswirtschaftlichen Planung zu verstehen, muss man sich zunächst fragen, welchen Anlass beispielsweise ein Betrieb überhaupt hat, zu planen. Als Erstes muss hierzu ein konkreter Handlungsbedarf identifiziert werden. Wir sehen betriebswirtschaftlich betrachtet immer dann einen Bedarf zur Handlung, wenn eine Abweichung zwischen derzeitigem und angestrebten...

Von Entrepreneurinnen und Entrepreneuren können wir vor allem in stürmischen Zeiten etwas lernen. Sie lehren uns, mit Unsicherheiten souverän umzugehen. Doch was genau ist Entrepreneurship? Schauen wir uns den Begriff Entrepreneurship doch einmal etwas genauer an. In ihm steckt das Wort „neu“. Entrepreneurinnen und Entrepreneure erschaffen also neue Dinge. Dies können neue Produkte...

Ob Sie es wollen oder nicht: Auch Sie sind ein Teil der Wirtschaft. Sie konsumieren Güter, die jemand produziert hat. Und um diese Güter konsumieren zu können, müssen Sie im Tausch für diese Güter etwas hergeben (in der Regel Ihre Zeit und Arbeitsleistung, um Geld zu verdienen). Sie haben persönliche Wünsche und ganz individuelle Bedürfnisse, aber nur begrenzte Mittel, um Ihre...

In den vergangenen neun Folgen dieser Reihe habe ich Ihnen unterschiedliche Themen, Ideen und Instrumente aus dem weiten Feld „Management im digitalen Zeitalter“ vorgestellt. Vielen Dank, dass Sie dabei waren, alle Folgen zum Nachhören finden Sie auch weiterhin auf der Webseite des ManagementJournals. Zum Abschluss der Reihe möchte ich Sie dazu ermutigen, die Unsicherheit unserer...

Viele von Ihnen haben in den vergangenen Wochen wahrscheinlich zumindest teilweise im Homeoffice gearbeitet. Und nicht wenige Organisationen haben in dieser Zeit auch den Einsatz neuer Digital-Tools für die gemeinsame Arbeit ausprobiert. Wenn seit dieser Zeit Programme wie Slack, Trello, Asana oder Teams Ihr zweiter, digitaler Schreibtisch sind, können Sie diese Folge überspringen...

Noch vor ein paar Jahren schienen klassische Heldinnen und Helden nur noch wenig Platz in unserer Welt zu finden. Selbst in Filmen und Serien bekam das klare schwarz-weiß / Freund-Feind-Schema immer öfter Schattierungen. Doch spätestens mit Donald Trump sind heroische Figuren wieder zurück in der breiten Öffentlichkeit. Machtbewusst, von oben herab, ohne Rücksicht ziehen sie ihre...

Diese Woche wird es praktisch. Es geht um Meetings und fünf Ideen, um Meetings zielgerichteter und produktiver zu gestalten. Warum das etwas mit Management im digitalen Zeitalter zu tun hat? Die vielen Online-Meetings der letzten Wochen haben denke ich gezeigt, welchen Unterschied es zwischen produktiven und ermüdenden Meetings gibt. Und dass es sich lohnt genauer darüber...

Kann mir einer nochmal in aller Kürze sagen, wo wir gerade stehen? Lasst uns dazu nochmal kurz in die Vogelperspektive gehen!  OK, wir sind halt auch wirklich das Schnellboot in diesem lahmen Tanker.  Trotzdem wird’s Zeit, dass wir in ruhigere Gewässer navigieren.  Ist halt alles im Fluss gerade. Um das nochmal klar zu machen: Ich bin hier am Steuerrad. Und es...

Einleitung Schlagwortwolke

Vielleicht interessiert Sie noch etwas zum Thema: