Kurzinfo MJ

Das ManagementJournal ...

... für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen - unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag im Management!

ISSN-Nr. 2199-9430

Überschrift Autoren und Autorinnen des ManagementJournals

Autoren und Autorinnen des ManagementJournals (Auswahl)

Autoren und Autorinnen des ManagementJournals

Wer verfasst(e) die Artikel, Blickpunkte und Podcasts für Sie?

  • Rebecca Baasch hat Kulturwissenschaften, Politikwissenschaft und Internationales Kunstmanagement studiert. Sie ist Kauffrau für Marketingkommunikation, Gründerin eines Kulturvereins und derzeit in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eines Museums tätig.
  • Maria Bammer ist selbstständige HR-Managerin und auf Innovationsförderung spezialisiert. www.personal-management-innovation.de
  • Ottilie Barth studierte Wirtschaftswissenschaften und ist seit mehr als 15 Jahren im Personalbereich, überwiegend in der Personal- und Organisationsentwicklung tätig. Sie ist Absolventin der DAM im Lehrgang Geprüfte/r Personalmanager/in (DAM)

  • Daniela Behrendt selbstständige Beraterin für Personal- und Organisationsentwicklung. www.p-kompass.de. Sie ist auch Tutorin an der DAM.

  • Isabel Bommer, Managing Director GoConsult, ist Expertin für effektive Kommunikation in Unternehmen, Coach und Trainerin. www.goconsult.com
  • Prof. Dr. Harald Christa seit 1998 Professor für Sozialmanagement an der Ev. Hochschule Dresden. Ne­ben dem Marketing für soziale Organisationen beschäftigt er sich mit Steuerungs­fragen in der Sozialwirtschaft. Er ist Autor des Studienbriefes 8280 Marketing für soziale Betriebe.
  • Anika Földi ist Diplom-Medienwirtin, gelernte Verlagskauffrau und zertifizierte Personal- und Projektmanagerin. Ihre Tätigkeit bei einem Kölner Online-Unternehmen umfasst die Personalentwicklung, das Personal- und Projektmanagement. Nebenberuflich berät sie Unternehmen und Privatpersonen.
  • Detlef Funk ist Manager bei einer der weltweit führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und auf Prozessoptimierung der internen Bereiche spezialisiert.
  • David Gnandt war nach dem Diplom in Chemie als Laborleiter der Rohstoffkontrolle bei Solvay Acetow in der Qualitätssicherung tätig. 2014 schloss er an der DAM den Lehrgang Marketingmanagement erfolgreich ab. Gegenwärtig ist er akademischer Mitarbeiter an der Universität Freiburg.
  • Simon Hagemann arbeitete als Historiker an der UNESCO-Welterbestätte Kloster Lorsch sowie im Badischen Landesmuseum Karlsruhe in der Kulturvermittlung. Auch durch den Lehrgang zum Geprüften Kulturmanager (DAM) inspiriert arbeitet er nun als Sales Manager bei einem mittelständischen Lehrmittelhersteller.
  • Katja Haym lebt in Leipzig und ist Rechtsanwaltsfachangestellte, Rechtsfachwirtin und Personalmanagerin (DAM). Sie ist in Rechtsanwaltskanzlei tätig und ist für das gesamte Kanzlei- und Personalmanagement mit ca. 60 Mitarbeitern verantwortlich.
  • Dr. Andrea Herrmann ist freiberufliche Software-Engineering-Trainerin und -Forscherin sowie Dozentin an den Universitäten Heidel­berg, Bern und weiteren Hochschulen. Sie ist Autorin des Studienbriefes 3400 Innovationsmanagement www.herrmann-ehrlich.de
  • Dr. Sabine Hertrampf war nach ihrem Studium der Betriebswirtschaftslehre mehrere Jahre als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Duisburg-Essen beschäftigt. Derzeit arbeitet sie als freiberufliche Wissenschaftslektorin mit dem Spezialgebiet Strategisches Management. Sie ist Autorin der Fallstudie im Lehrgang Business Management.
  • Matthias Hettl, Managementexperte, Bestsellerautor und Speaker, arbeitete als Consultant bei den Vereinten Nationen in New York, war Aufsichtsrat und ist seit 1995 Geschäftsführer des Management Instituts Hettl Consult. Er vertrat mehrere Jahre eine Professur für Management und Personalführung und zählt zu den besten deutschen Führungstrainern. www.hettl-consult.de
  • Prof. Dr. Frank Hubert ist seit 2001 Professor für Volkswirtschaftslehre und Quantitative Methoden an der Dualen Hochschule Mannheim. Er veröffentlichte u. a. das grundlegende Lehrbuch VWL für BWLer (2015) und den DAM-Studienbrief 1501 Volkswirtschaftslehre.
  • Esther Kalveram hat Politik, Philosophie und Rechtswissenschaften studiert. Sie ist seit vielen Jahren ehrenamtlich und seit 2008 hauptberuflich in der Politik tätig. 2015 Absolventin der Deutschen Akademie für Management als Geprüfte Sozialmanagerin.
  • Frauke Kaesler-Probst Journalistin und Autorin verschiedener betriebswirtschaftlicher Lehrwerke, u.a. 1605 Einführung in die  Betriebswirtschaftslehre.
  • Irene Karner Skulj hat „Management – Organisation" studiert (Master Studium), ist seit April 2016 Absolventin und Geprüfte Personalmanagerin (DAM) und bringt 15 Jahre der internationalen Erfahrung aus Großhandel, Elektrotechnik und Öl & Gas Branche mit.
  • Greta Konrad ist eine von 30 Mitgründern von Dark Horse GmbH & Co. KG, einer Agentur für Innovationsentwicklung. Sie berät und coacht in Executive Workshops und Innovationsprojekten u.a. für SAP, Audi, und VW. Sie hält außerdem Vorträge über Design Thinking und die neue Arbeitswelt auf Konferenzen.
  • Klaas Kramer ist Inhaber des Unternehmergarten Schöneiche und versteht sich als Inspirator für unternehmerische Vorstellungskraft. Er gibt Workshops, Seminare und Coachings und ist außerdem als Tutor für die Deutsche Akademie für Management tätig.
  • Esther von Krosigk ist schon jahrelang journalistisch tätig (u.a. für den Bayerischen Rundfunk und die Abendzeitung) und verantwortete u.a. das Ressort Wirtschaft und Politik. Heute ist sie Autorin von Sachbüchern und Romanen.
  • Bernhard Langner ist Altenpfleger, Qualitätsmanager und Qualitätsbeauftrager in divesen Einrichtungen. Er ist Co-Autor des Studienbriefes zum Pflegemanagement.
  • Evelyn Nicole Lefèvre-Sandt ist seit mehr als 25 Jahren als Maklerin und Finanzierungspezialistin tätig. Zudem arbeitet sie als Trainerin, Coach sowie Dozentin und schrieb als Fachbuchautorin zwei Standardwerke der Immobilienwirtschaft. Sie ist Autorin des Studienbriefes Praxiskonzept für Immobilienmakler. www.lefevre-immobilientraining.de
  • Dr. Ulrike Emma Meißner war langjährig als Personalleiterin im internationalen Umfeld tätig und hatte zuletzt die Professur für „Human Resources Management" der Hochschule Ostwestfalen-Lippe inne. Heute ist sie als International HR-Consultant & Trainer in Europa und Neuseeland aktiv. www.arbeitssucht.com
  • Prof. Dr. habil. Steffen Metzner ist Vertretungsprofessor für Immobilienökonomie an der Bauhaus-Universität Weimar, Geschäftsführender Gesellschafter der immobilienökonomischen Beratungsgesellschaft RES Consult GmbH und Mitglied im Investment Committees eines Immobilienfonds. Er ist Autor des Studienbriefes zur Immobilienbewertung.
  • Dr. Jessia Möltgen hat Erziehungswissenschaften studiert und ist geprüfte Sozialmanagerin (DAM). Ihr wissenschaftliches sowie berufliches Interesse gilt den Bereichen Jugend, Medien, Gesundheitsförderung und Kommunikation. Sie leitet das Bildungswerk des AWO Kreisverbandes in Köln.
  • Prof. Dr. Ing. Dirk Noosen ist als Sachverständiger im Bereich der Immobilienbewertung tätig (www.ib-noosten.de). Er lehrt seit vielen Jahren am Fachbereich Bauingenieurwesen der Hochschule Ostwestfalen-Lippe Bau- und Immobilienmanagement sowie Baufinanzierung. Außerdem ist er Autor und Koautor zahlreicher Fachbücher. Er verfasst den Studienbrief zum Wohnungseigentumgesetz in der Praxis für die DAM.
  • Prof. Dr. Dietrich von der Oelsnitz ist Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Universität Braunschweig und Leiter des Instituts für Unternehmensführung. Arbeitsschwerpunkte: Strategisches Kompetenz- und Personalmanagement, Unternehmens-kooperationen und Teamforschung. Er ist Autor des DAM-Studienbriefes Personalführung.
  • Diane Aylin Özcelik hat ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften absolviert und ist hauptberuflich im Personalwesen tätig. Seit 2016 ist sie Absolventin der DAM im Lehrgang Geprüfte/r Personalmanager/in (DAM).
  • Dr. Holger Petersen ist seit 2006 am Centre for Sustainability Management (CSM) der Leuphana Universität Lüneburg tätig. Er koordiniert am CSM u.a. den Wissenstransfer mit Unternehmen im Innovationsverbund nachhaltiger Mittelstand und begleitet das Sustainability Leadership Forum (SLF). Er ist Autor des DAM-Studienbriefes Nachhaltigkeitsmanagement.
  • Christian Renner hat Diplom-Pädagogik studiert und leitet das Familien- und Generationenzentrum Dornstadt. Er ist geprüfter Sozialmanager (DAM).
  • Svenja Reiner, Magazinredakteurin, Kulturwirtin, Fotografin und Kunstmanagerin. Sie arbeitet in der Beratung von Kulturhauptstädten Europas, beim Onlinemagazin standpunktgrau, und in den Schnittstellen von Kulturpolitik, populärer Kultur, dem Internet und der Wissenschaft.
  • Prof. Dr. Jürgen Rothlauf ist Professor für Internationales/ Interkulturelles Management an der University of Applied Sciences in Stralsund und Gastprofessor an der Université de Haut-Alsace in Mulhouse. Er hatte auch Gestprofessuren in Hanoi und Buenos Aires inne. Er ist Autor der DAM-Studienbriefe Grundlagen des Managements und Interkulturelles Management.
  • Thomas R.M. Sachse ist Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz und hat an der DAM das Studium zum Geprüften Marketingmanager absolviert. Er betreibt die Kanzlei TS Legal und verbindet im Rahmen seiner Beratungstätigkeit das Recht mit dem Marketing." Er ist erfolgreicher Absolvent des Lehrgangs Geprüfter Marketingmanager an der DAM.
  • Dr. Tassilo Schneider ist Kulturmanager, Existenzgründer, Institutsbesitzer und Verleger und schreibt für populäre und wissenschaftliche Kulturzeitschriften. Er ist Tutor an der DAM und Autor des Studienbriefes zum Kulturmarketing.
  • Dr. Volker Schlepütz hat in VWL promoviert und arbeitet als freiberuflicher Dozent u.a. an der Hochschule Fresenius, der Diploma Hochschule, der EURO-FH und der Wilhelm-Büchner-Hochschule. Außerdem engagiert er sich für die Anerkennung des Schachspiels als Instrument der Führungskräfteentwicklung. Siehe www.schachstudium.de. Er ist Absolvent im Lehrgang Geprüfter Personalmanager (DAM).
  • Eva Schulze studierte Geographie, arbeitet als Institutsmarktforscherin und betreut Kunden aus den Branchen Retail, Services und FMCG. Zur Vertiefung Ihrer Marketing-Kenntnisse absolvierte sie den Fernlehrgang Geprüfte/r Marketingmanagemer/in (DAM).
  • Christine Schwager arbeitet als Karrierecoach und Beraterin in Köln. Blog:www.aufbruch-und-wandel.de
  • Prof. Dr. Torsten Spandl hat eine Professur für Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing und Vertrieb an der Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover (FHDW) inne. Langjährig war er im internationalen Vertrieb in der Medizintechnikbranche und für die Otto Group tätig. Er ist Autor des Studienbriefes Marketingstrategie und der Fallstudie Marketingmanagement.
  • Doris Stegemann arbeitet als Grafik-Designerin in einer Full-Service-Agentur in Münster. Seit 2015 ist sie Absolventin der DAM im Lehrgang Geprüfte/r Marketingmanager/in.
  • Elmar Stein Er hat den Master in Human Resource Management (mit Schwerpunkt Organisationsstrategie) in den USA gemacht und ist Gymnasiallehrer (für Englisch und Politikwissenschaften). Er hat Vorlesungen in HRM und Organisationsgestaltung an einer privaten Hochschule gehalten. Elmar Stein ist Absolvent der DAM im Lehrgang Geprüfte/r Personalmanager/in.
  • Dr. Heike Surrey lehrt an der Professur für Management, Professional Services und Sportökonomie an der Universität Potsdam. Sie leitete den Career Service und das Genderprogramm „Mentoring für Frauen in Führungspositionen“. Ihre Forschungsschwerpunkte bilden Kompetenzmanagement und Leadership. Sie ist ferner systemische Beraterin.
  • Matthias Thiermann, M.A. - Marketing ist eine späte Liebe des Politologen und Fachjournalisten. Als solcher tauchte er schrittweise ins Marketing diverser Unternehmen ein und konzentriert sich dabei auf Kundenorientierung und neue Marktforschungsmethoden. Er ist Absovlent des Lehrgangs Geprüfte/r Kulturmanager/in an der DAM.
  • Christoph Weiß arbeitet als freiberuflicher Rechtsanwalt und hat sich auf das Steuerrecht kreativer Berufe spezialisiert. Er ist Autor des Studienbriefes Ausgewählte rechtliche Grundlagen für das Kulturmanagement.
  • Prof. Dr. Ulrich Wicher Professor für Betriebswirtschaftslehre und Marketing, Nachhaltige Unternehmensführung und Neuromarketing. Er ist Autor der DAM-Studienbriefe Betriebliches Gesundheitsmanagement und Dienstleistungsmarketing.
  • Prof. Dr. Silke Wickel-Kirsch ist Professorin für Unternehmensführung und Personalwirtschaft an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden im Studiengang Media Management. Sie ist Autorin des DAM-Studienbriefs zum Personalcontrolling.
  • Prof. Dr. Christopher Zerres ist Professor für Marketing an der Hochschule Offenburg. Er ist Autor des DAM-Studienbriefes zum Marketingcontrolling.